Sie sind hier: Berichte  

SELBSTVERTEIDIGUNG ALS MOTIVATION... 23.09.2006
 




 

Goshin Dao - Selbstverteidigungskurs, Sinsheim 23.09.2006 !

Unter dem Motto, die "Elektro Messer GmbH geht andere Wege - Steigerung der Motivation und Partnerschaft", traf sich nahezu die gesamte Belegschaft der Fa. Messer und machte sich bei morgentlichem Sonnenschein auf den Weg zur Goshin Dao - Kampfkunstschule nach Sinsheim. Wir folgten einer Einladung des Goshin Dao Lehrmeisters Marco Kroboth und dessen Schülers Trudbert Jochen Acs mit denen unser Team eine langjährige Freundschaft verbindet.

Die Schule des Goshin Dao vereint unter anderem Prinzipien und Techniken, wie z.B. aus dem Jiu Jitsu, Karate, Aikido usw... diversen Stilrichtungen des Kung Fu, die ihre Wurzeln in der daoistischen Philosophie haben, sowie Methoden des Weges zur geistigen Vervollkommnung.

Ohne genau zu wissen, was auf uns zukommt, freuten wir uns auf einen spannenden und lehrreichen Tag. Wie immer bereiteten uns die Sinsheimer einen herzlichen Empfang.

Nachdem wir unsere Sportkleidung angezogen hatten ging es nach einer kurzen offiziellen Begrüßung gleich zur Sache. Das nun folgende Aufwärmprogramm, war sicherlich mehr sportliche Aktivität als manch einer aus unserer Gruppe im gesamten zurückliegenden Jahr vollzogen hatte.

Neben den zahlreichen Verteidigungsmaßnahmen die uns beigebracht wurden, bei denen mit wenig Aufwand und Kraft große Wirkung erzielt werden kann, lernten wir auch in der „Fallschule“ die zahlreichen Fallübungen, die in jegliche Richtungen ausgeführt werden können.

Im Laufe des Nachmittags steigerte sich die gemeinschaftliche Verbundenheit.

Dabei spielte es keine Rolle, ob einem der Azubi, der Geselle oder der Chef gegenüberstand. Gerade bei der Gleichzeitigkeit von Abwehr und Angriff, war es enorm wichtig, daß sich der Übungspartner zu 100% auf sein Gegenüber verlassen konnte.

Nach nahezu 5 Stunden Selbstverteidigungsunterricht, zeigten sich bei uns gewisse Müdigkeitserscheinungen und wir waren froh uns etwas ausruhen zu können.

Während unserer Regenerationsphase zeigten uns die Goshin Dao Schüler Auszüge aus ihrer Kampfkunst und diverse Selbstverteidigungstechniken. In diesen Übungen war auch die Abwehr gegen Messerangriffe sowie Kurz-, und Langstocktechniken beinhaltet.

Am Ende des Lehrganges wurde uns durch den Lehrmeister Marco Kroboth eine Teilnehmerurkunde überreicht.

Nach unserer Entspannungsphase ließen wir einen tollen und lehrreichen Tag beim gemeinsamen Pizza essen gemütlich ausklingen.

Mehr dazu unter www.elektromesser.de

Text:

Martin Olejniczak,
kaufmännische Leitung
Geschäftsführender Gesellschafter
der Elektro Messer GmbH - Stuttgart